Astrid Kaiser

 

Ich wurde im Dezember 1975 in München geboren. Bin verheiratet und Mutter von 4 Kinder. Seit 2011 arbeite ich mit großer Freude ,im kinesiologischen und systemischen Bereich.

 

Meine erste Erfahrung mit der Kinesiologie entstand durch eine immer wiederkehrende, sehr schmerzhafte Entzündung der Ohrspeicheldrüse meiner, damals 5 jährigen Tochter. Wir sind über ein Jahr lang von Arzt zu Arzt gerannt wurden dann an die LMU überwiesen, alles ohne jegliche Ergebnisse. Auf Anraten einer Freundin suchte ich schließlich eine Kinesiologin auf.

Diese Methode war mir bis dahin völlig fremd, aber mir war bewusst ich brauche eine Alternative zur Schulmedizin. Nach einer kinesiologischen Sitzung war meine Tochter bis zum heutigen Tag beschwerdefrei. Mich begeisterte, und begeistert immer noch , mit welchen "einfachen" Techniken großes bewirkt werden kann. Daraufhin beschloss ich mich näher mit der Kinesiologie zu beschäftigen und begann eine Ausbildung.